Herzlich willkommen!

Ein paar Urlaubsschnappschüsse aus unserem Sommerurlaub im Juli 2017 in der Normandie

Sloughia Amel Shubah la warda mit 4 Jahren am Strand

Die junge Sloughia Binnaz Shubah al warda am Normannischen Strand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine drei Sloughias am Traumstrand

Nach der bereits im Winter erschienenen Niederländischen Version (Magazin des NVOW) meines Artikels über die Situation des Sloughi in den Ursprungsländern folgt nun in der aktuellen Ausgabe des Magazins der American  sloughi association (Asla) für die internationalen Leser auch mein Artikel in Englischer Sprache. Er ist unter folgendem Link oder hier zu lesen, wenn sie die Bilder anklicken. Hierbei möchte ich mich insbesondere bei meiner guten Freundin Erika N. Wyatt für ihre

Unterstützung bedanken.

https://sloughi-international.com/?p=1674

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns nun, dass alle 10 Sloughiwelpen des C Wurfes super Plätze bei absoluten Spitzenleuten gefunden haben!!

 

 

Unser rein Tunesischer Sloughi-Wurf ist da!

Die großartige Tunesische Importhündin Chahrazed brachte am 24.12.2016 10 Welpen vom traumhaften Tunesischen Importrüden Ata (Sloughi Balkan Kennel)!

Am Heiligen Abend wurden 7 Buben und 3 Mädel  einzeln verpackt als Geschenke geliefert. Die endgültige Farbe der Welpen wird sich in den nächsten zwei Wochen herauskristallisieren. Der jetzt anfängliche graue Überflug wird sich jedoch bei vermutlich fast allen nach spätestens zwei Wochen deutlich aufhellen oder gar ganz verschwinden.

Mit 4,5 Wochen jetzt

 

 

 

 

 

 

 

Tag 26 haben wir heute und wir sind von der Wurfkiste in ein größeres Terrain gezogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind sie 8 Tage alt.Hier sind sie 8 Tage alt und man kann schon deutlich sehen wie der graue Überflug verschwindet und die hellere Sandfarbe in den Vordergrund tritt.

Unsere lange Planung und unser hoher Einsatz wurde belohnt. Allein schon die Deckreise war ein Abenteuer vom südlichsten Österreich nach Litauen.

Seit 1980 ist kein rein Tunesischer Wurf außerhalb des Ursprungsgebietes mehr gefallen. Bereits in den beiden ersten Würfen meiner Zuchtstätte konnte die Importhündin Chahrazed ihre außergewöhnliche Qualität unter Beweis stellen. Dieser Wurf wird besonders historisch und züchterisch sehr interessant sein. Der letzte rein Tunesische und auch reine Importwurf in Europa war 1980. Dies war eine einmalige Gelegenheit, zwei der besten Importe der letzten Jahrzehnte zu verbinden. Chahrazed und Ata sind nicht miteinander verwandt. Es ergibt sich daher ein Inzuchtkoeffizient von 0,00 %. Absolut PRA-freie Linien.

 

 

Weitere Fotos und Impressionen zu Ata und Chahrazed finden Sie in folgenden Videos:

video Chahrazed

video Ata

 

 

 

18.9.2016 Central European Sighthound Show Grafenegg:

Ein sehr erfolgreicher Sonntag auf der Central European Sighthound Show Grafenegg 2016:
Zwischenklasse: Binnaz Shubah al warda V1, CAC,
Championklasse: Amel Shubah al warda V1, CAC, BH, BOB und damit CESW FCI Central European Sighthound Winner 2016. Wir bedanken uns für die tolle und reibungslose Organisation bei allen Verantwortlichen und Helfern.

 

Passend zur reinen Importwurfplanung

erschien jetzt im Rahmen des Thema des Monats „Hunde in Nordafrika“in der Septemberausgabe des Magazins „Unsere Hunde“ mein Artikel:

Besonders freuen wir uns darüber, dass Aksi Shubah al warda das Titelbild schmücken durfte. Foto von Sandrina Camenisch, die auch die stolze Besitzerin von Aksi ist.

 

Quo vadis Sloughi, wohin läufst du?

Nutzen Sie hierfür einen Klick auf das Titelthema!

Titelthema_September

 

 

 

Super Ergebnisse an der Ökwzr Klubshow am 11.06.2016 in Untersiebenbrunn:

Binnaz Shubah al warda: V1, Ökwzr Jugend Klubsieger 2016, 4. Platz Jugend BIS

Amel Shubah al warda: V1, CAC, beste Hündin, BOB und Ökwzr Klubsieger 2016 und hat damit den Österreichischen Schönheitschampion erfüllt!!!!

Chahrazed: V1, CAC

Abbas Shubah al warda: V1, CAC, BOS

Andami Shubah al warda: V2, RCAC,

Zuchtgruppe mit 5 sandfarbenen Sloughis : 2. Platz

Vielen lieben Dank an Andreas Huettner, der so super tolle Fotos gemacht hat!!!!!!!

Abbas Shubah al warda

Abbas Shubah al warda

 

 

 

 

 

Amel Shubah al warda Österreichische Klubsiegerin 2016

Andami Shubah al warda

 

 

 

Die Welpen des B Wurfes Shubah al warda entwickeln sich inzwischen sehr prächtig. SIe haben alle die in sie gesetzten Erwartungen mehr als erfüllt. Stellvertretend möchte ich Ihnen einige Impressionen unserer Binnaz zeigen. Sie ist bereits eine wunderschöne Junghündin und wird dieses Jahr auch erstmalig ausgestellt werden. Aus beruflichen Gründen konnte ich letztes Jahr kein einziges Mal an Ausstellungen teilnehmen und freue mich nun auf diese Saison!

Binnaz mit 9 Monaten

 

 

 

Alle Welpen sind nun ausgeflogen! Diesmal ging es für die Welpen in 4 verschiedene Länder.

Bis auf Binnaz Shubah al Warda, sie bleibt bei uns-.)

von rechts nach links: Berbere, Babur, Barood, Badra, Binnaz und Benifshi Shubah al Warda

 Binnaz Shubah al Warda

  

Endlich kam unser langersehnter B Wurf am 17.05.2015 auf die Welt. Mutter und Welpen sind wohlauf und entwickeln sich gut. Es sind 4 Jungs und 3 zierliche Mädchen. Die Farbskala reicht von sand über rotsand mit oder ohne Maske

Mit 6 Wochen sehen die Welpen jetzt wie echte Knutschkugeln aus und sind auch welche. Sie haben meine Erwartungen voll und ganz erfüllt.

Fotos von Herbert Techtmeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos von Ulrike Pichler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf den folgenden Indoor Fotos von Gabi Russwurm-Biro sind die Welpen 4 Wochen alt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf den Fotos im Garten sieht man die tatsächliche Farbe der Welpen etwas besser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind sie 2 Wochen alt und tragen ihre verschiedenfarbigen Halsbänder zum besseren auseinanderhalten.

 

Die Buben haben das dunkelblaue, hellblaue, graue und grüne Halsband, Die Mädels tragen pink, rot und violett

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chahrazed mit ihren 7 Welpen des B Wurfes Shubah al warda nach Magistere Badri

Wir sind so glücklich!!!  Die Ultraschalluntersuchung hat bestätigt, dass Chahrazed trägt und eine Menge Welpen bekommen wird. Der B Wurf Shubah al warda ist also am ausbrüten-.)

Wir haben am 15. und 16.03.2015 unsere einzigartige Original-Importhündin Chahrazed aus Tunesien mit dem wunderbaren schwarzen Französischen Schönheits- und Rennchampion Magistere Badri gedeckt!!

Um den 16. Mai 2015 hoffen wir nun auf unseren B Sloughi-Wurf. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie bitte unter: Wurfplanung

 

Wir freuen uns, Ihnen unsere Erfolge mitteilen zu dürfen!

Folgende Ergebnisse erzielten unsere Buben aus dem A Wurf im Besitz und mit großem Engagement von Cybele Pfeiffer und meine Sloughias auf der

ÖKWZR Klubausstellung 2014 Am 17.08.2014 in Krenglbach

Rüden

Zwischenklasse: Abbas Shubah al warda V1, CAC

Offene Klasse: Andami Shubah al warda V!, CAC, Bester Rüde
Hündinnen
Zwischenklasse: Amel Shubah al warda V1, CAC
Offene Klasse: Tanisha Bohemia Genao V!, CAC
Championklasse: Chahrazed V1, CAC, Beste Hündin, BOB, OKWZR Klubsieger 2014
Zuchtgruppe BIS:  Die sandfarbene Zuchtgruppe der Shubah al warda Sloughis. Tunesierin Chahrazed und drei ihrer Kinder

Ausstellung in Rifferswil CH 10.08.2014

Richter:  S. Saxon / USA

Rüden

Zwischenklasse: Aksi Shubah al Warda Besitzer: Camenisch G. & S. V1 CAC

Hündinnen

Zwischenklasse: Amel Shubah al Warda V1 CAC BOS

Offene Klasse: CH Tanisha Bohemia Genao V2 RCAC

Championklasse: CH Chahrazed V1 CAC

 

  

ÖKWZR  Siegerschau in Grafenegg 18.5.2014

V1, ÖKWZR Jugendsieger, BH, ÖKWZR Sieger, BOB – Amel Shubah al Warda

 

 

 

 

Tanisha und Chahrazed sind nun den Österreichische Championessen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Bilder von Amel Shubah al Warda und hoffentlich bald von allen anderen A Würflern!

 

Die Welpen sind alle ausgeflogen!


Alle Welpen sind nun bei ihren glücklichen Besitzern angekommen. Mein erster Wurf hat meine Erwartungen mehr als erfüllt und die Reise ging für die Welpen teilweise weit in die Welt hinein in sechs verschiedene Länder.

IHA Klagenfurt am 01.und 02.06.2013:

Tanisha Bohemia Genao konnte auf der IHA Klagenfurt an beiden Tagen V1, CAC, CACIB und BOB erringen.


Die Welpen sind angekommen!

Meine tunesische Prinzessin Chahrazed brachte am 25.03.2013 nach CH Bershebas Wahad neun sandfarbene Welpen in den Tönen hellsand und rotsand zur Welt. Es sind 5 Jungs und 4 Mädchen. Mehr finden Sie in Kürze unter Zucht und A-Wurf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chahrazed und die Welpen am 3. Tag

 

Die 9 Welpen am 3. Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Chahrazed und ihre süßen Kleinen am 2. Tag

 

 

Chahrazed am 50. Tag der Trächtigkeit

 

 

 

Am 23. und 24. 01.2013 haben wir meine rein tunesische Import-Sloughia Chahrazed mit dem mehrfachen Coursinggewinner und -meister  CH Bersheba`s Wahad gedeckt. Wir hoffen auf viele wundervolle Welpen (Osterhasen) Ende März.

Das Hochzeitspaar. Bersheba`s Wahad und Chahrazed

 

Bersheba`s Wahad: Schweizer Schonheitschampion, Europäischer Coursingmeister 2009 und 2010, Europäischer Vize-Coursingmeister 2011, Schweizer Vize Coursingmeister 2009 und 2010, Winner Züri Meisterschaft Schön und Schnell 2009, Winner Züri Meisterschaft Schön und Schnell 2010, Schweizer Coursingmeister 2011, Schweizer Coursing Champion. Damit wohl der erfolgreichste Coursingsloughi in Europa.

Chahrazed: erhielt nur vorzügliche Bewertungen und wurde Österreichischer Klubsieger 2012. Sie steht in der Warteschleife für den Österreichischen Champion.

 

 

Am 09.11.2012 erschien die 5. Ausgabe des neuen erfolgreichen österreichischen Hundemagazins „Your Dog“. Darin befindet sich ein Interview über meine Zuchtstätte „Shubah al warda“. Hier können Sie das Interview lesen: http://www.your-dog.at/?p=1295

Im Rahmen dessen fand ein Fotoshooting mit der Chefredakteurin und Fotografin Bettina Bodner für meine drei Sloughidamen statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und es gab auch nicht nur Standfotos. sondern auch ein wildes Gefetze!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es freut mich, Ihnen meine neubegonnene Zucht und meine Sloughis vorzustellen. Es dürfte sich um die erste tatsächliche Sloughizucht in Österreich handeln. Selber bin ich allerdings nicht ganz so neu in der Sloughiszene. Meine Vorstellung vom Sloughi orientiert sich natürlich am bestehenden Standard und an meinen Maximen: Gesundheit, gutes Wesen, typisches Erscheinungsbild, Leistungsfähigkeit und nicht zu enge Linienzucht. Es ist mir durch viel Engagement gelungen, eine rein Tunesische Sloughihündin (Chahrazed) und eine Nachwuchshündin (Tanisha Bohemia Genao), die 75 % neues Importblut führt, zur Basis meiner Zucht zu machen. Da ich der Meinung bin, dass auch Gesundes und Bewährtes immer mal wieder eine Auffrischung benötigt, habe ich mich für dieses Zuchtkonzept, das Jahrtausende alt ist, entschieden. Natürlich gehört für mich auch dazu, nur mit PRA+freien Hunden zu züchten.

Tanisha

Chahrazed

Ergebnisse

IHA Wels 7. und 8.12.2013

07.12.2013:  Richterin Andreja Novak

Amel Shubah al warda vv1 Jüngstenklasse
Tanisha Bohemia Genao V2, Res. CAC
Chahrazed V1, CAC, Res. CACIB

08.12.2013: Richter Bjorn Fritz

Aradeh Shubah al warda vv1 Jüngstenklasse
Tanisha Bohemia Genao V1,CAC, CACIB, BOB

 

 

Chahrazed und dahinter Tanisha

Amel in Bewegung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Championesse Tanisha

Championesse Chahrazed

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, Tanisha und Chahrazed haben die Voraussetzungen für den Österreichischen Champion erfüllt!

 

LS Schwarzenfeld am 28.04.2012

Richter: Hr. Mazura/AT
Sloughi-Hündinnen
Jugendklasse: TANISHA BOHEMIA GENAO: V2, Res. Jg. VDH+CAC
Offene Klasse: CHAHRAZED: V1, VDH, CAC

IHA Klagenfurt am 16.06.2012

Richter: G. Ehrenreich
Sloughi-Hündinnen
Jugendklasse: TANISHA BOHEMIA GENAO: V1, JB
Offene Klasse: CHAHRAZED: V1, CAC, Res. CACIB

ÖKWZR Klubsiegerausstellung am 23.06.2012 in Untersiebenbrunn

Richter: L. Fintorova
Sloughi-Hündinnen
Jugendklasse: TANISHA BOHEMIA GENAO: V1, JB, Klubjugendsieger 2012(KJS)
Offene Klasse: CHAHRAZED: V1, CAC, BOB, Klubsieger 2012 (KS)

ÖKWZR Trophy 30.09.2012 in Tulln

Richter: K. Summer
Sloughi-Hündinnen
Zwischenklasse: TANISHA BOHEMIA GENAO: V1,CAC, JB
Offene Klasse: CHAHRAZED: V1, CAC, BH

 

Statistik


Counter